"Missverstanden und beneidet"

Wider die Neidhammel: Seehofer erhält Faschingsorden

Nürnberg  - CSU-Chef Horst Seehofer erhält den Fastnachtsorden „Wider die Neidhammel". Er ist wie Bayern, meint die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval.  

Seehofer werde von vielen Neidern bedrängt, seit er als die „letzte Patrone der CSU“ die Partei wieder stabilisiert habe, teilte die Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval am Freitag mit.

Dabei beschäftige Seehofer sich fast nie mit „Wohlfühlthemen“, sondern handle aus Überzeugung. Seehofer sei wie Bayern - „oft missverstanden, immer beneidet“. Um den bayerischen Ministerpräsidenten gegen diese Neider zu verteidigen, ernenne ihn die Luftflotte zum Träger des 50. Sonderordens.

Die Laudatio wird am 18. Januar in Nürnberg der vorige Ordensträger, Kabarettist Wolfgang Krebs, halten. Frühere Preisträger waren unter anderen Edmund Stoiber, Frank Elstner und Roberto Blanco.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter verunfallt mit Kind auf der Autobahn - Zwei Zeugen sterben bei dem Versuch zu helfen
Zwei Männer sind bei dem Versuch einer Mutter und ihrem Kind nach einem Unfall auf der Autobahn zu helfen ums Leben gekommen. 
Mutter verunfallt mit Kind auf der Autobahn - Zwei Zeugen sterben bei dem Versuch zu helfen
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten
Strenger Frost in Bayern: Das sollten Autofahrer heute beachten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Strenger Frost in Bayern: Das sollten Autofahrer heute beachten
Nach tragischem Tod von zwei 11-Jährigen Mädchen: ADAC mahnt zur Vorsicht
Es war ein tragischer Unfall: Zwei Elfjährige verlassen den Schulbus, unmittelbar danach werden sie von einem Auto erfasst und getötet. Der ADAC mahnt nun zu besonderer …
Nach tragischem Tod von zwei 11-Jährigen Mädchen: ADAC mahnt zur Vorsicht

Kommentare