Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr

Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr
+
Staus auf Inntalautobahn wegen Blockabfertigung

Wieder Blockabfertigungen an der Grenze zu Tirol - Polizei rechnet mit Staus

Nächste Woche geht es weiter mit den Blockabfertigungen für Lastwagen an der Grenze in Kiefersfelden (Landkreis Rosenheim) - und damit drohen erneut Staus auf der bayerischen Seite.

Kiefersfelden - Am Montagmorgen nach Ende des Nachtfahrverbots um 5.00 Uhr wollen die Behörden in Tirol nur rund 250 Lastwagen pro Stunde einreisen lassen, um die eigene Autobahn zu entlasten. Auch an den folgenden Montagen im Juli wollen die Österreicher wieder Lastwagen zurückhalten.

An den betreffenden Tagen sei mit erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Inntalautobahn (A93) in Richtung Süden zu rechnen, teilte die Polizei am Freitag in Rosenheim mit. In der Vergangenheit hatten die Blockabfertigungen zu schlimmen Rückstaus bis auf die A8 in den Landkreis München hinein geführt (wir berichteten auf Merkur.de).

Die Termine für die Blockabfertigungen hatte Tirol bereits zu Jahresbeginn mitgeteilt. Beim Brenner-Gipfel im Juni im italienischen Bozen hatte der Streit um die Lastwagen-Blockaden an der deutsch-österreichischen Grenze in Richtung Brennerpass einen neuen Höhepunkt erreicht. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte angesichts verhärteter Fronten seine Teilnahme ab. Beim Gipfel selbst verweigerte Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) dann seine Unterschrift zu einer gemeinsamen Absichtserklärung, in der es um eine verstärkte Verlagerung von Gütern auf die Schiene ging.

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Ein tödlicher Unfall hat sich Freitagabend in Treuchtlingen (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ereignet, als ein Auto frontal in einen Lkw krachte. Beide Fahrzeuge …
18-Jähriger stirbt nach Unfall in Flammen - Einsatz belastet Feuerwehrleute
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr
Die Tarifverhandlungen sind gescheitert. Die Gewerkschaft EVG organisierte für den Montagmorgen einen Warnstreik. Der Berufsverkehr im Raum München ist stark betroffen. 
Totales Bahn-Chaos am Montagmorgen: In Bayern fährt kein Zug mehr
Kundin empört sich, weil sie höflich bedient wird: Daten-Skandal in Dorfmetzgerei?
Wo fängt der Datenschutz an und wo hört er auf? Der Fall einer Metzgerei-Kundin im bayerischen Wolznach schlägt hohe Wellen.
Kundin empört sich, weil sie höflich bedient wird: Daten-Skandal in Dorfmetzgerei?
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall
Ein Orkantief sorgt weiter für stürmisches Wetter in Bayern und München. Zum Wochenanfang kommt dann richtig viel Schnee.
Achtung! Deutscher Wetterdienst warnt vor Orkanböen und tagelangem Schneefall

Kommentare