+
Im niederbayerischen Kernkraftwerk Isar 1 ist es erneut zu einem Defekt an einem Notstromaggregat gekommen.

Wieder Defekt an Notstromdiesel in Atommeiler

Essenbach - Im niederbayerischen Kernkraftwerk Isar 1 ist es erneut zu einem Defekt an einem Notstromaggregat gekommen.

An dem Notstromdiesel habe eine Elektronikkarte ausgetauscht werden müssen, teilte der Eon-Konzern am Dienstag mit.

Erst im Januar war in dem Atommeiler in Essenbach bei Landshut ein Transformator an einem Notstromaggregat ausgefallen. Laut dem Betreiber hatten diese Schäden jedoch keinen Einfluss auf einen sicheren Betrieb des Kraftwerks, da im Notfall drei weitere Diesel zur Verfügung gestanden hätten. Im Februar hatte Eon den Meiler zudem heruntergefahren, um zwei undichte Brennstäbe austauschen zu können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diebstahl-Prozess gegen Polizisten eingestellt
Die Staatsanwaltschaft hatte ihn wegen Diebstahls angeklagt. Doch nun wurde der Prozess gegen den Polizisten gegen eine Auflage eingestellt. 
Diebstahl-Prozess gegen Polizisten eingestellt
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
In einer Rosenheimer Asylbewerberunterkunft kam es zu einem Großeinsatz der Polizei mit Verletzten. Die Bewohner wollten dem Jugendamt einen Zweijährigen nicht …
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
Kokainfund nach Ruhestörung
Eigentlich sollte die Polizei wegen einer Ruhestörung kommen. Nachdem sie dort einen verdächtigen Gegenstand bemerkten, wurde daraus eine Hausdurchsuchung. 
Kokainfund nach Ruhestörung
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg
In Nürnberg hatte die Polizei am Freitagnachmittag bei einem Großeinsatz einen Teil des Wohngebiets Langwasser abgeriegelt. Dort hatte sich ein Mann in einem Wohnhaus …
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg

Kommentare