Betrunkener gestoppt

Wilde Verfolgungsjagd auf der A96

Sigmarszell - Eine Verfolgungsfahrt auf und entlang der Lindauer Autobahn hat sich am späten Samstagabend ein betrunkener Autofahrer mit der Polizei geliefert.

Der 35-Jährige war auf der A96 zunächst auf baden-württembergischer Seite „starke Schlangenlinien“ gefahren, wie die Polizei berichtete. Auf dem Weg in Richtung Lindau versuchten die Beamten, den deutlich alkoholisierten Autofahrer mehrfach zu stoppen. Doch der 35-Jährige habe sämtliche Anhaltesignale der Polizei missachtet. Bei der Anschlussstelle Sigmarszell habe der Wagen die Autobahn verlassen und konnte gestoppt werden. Bei seinem Fluchtversuch sei der 35-Jährige in seinem Auto zuvor noch ein Stück rückwärts gefahren und dabei auf einen anderen Wagen aufgefahren, teilten die Beamten am Sonntagmorgen zudem mit. Es sei niemand verletzt. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann mit mehr als 2,5 Promille gefahren war.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Schwerer Verkehrsunfall: Mehrere Kinder verletzt
Bei einem Unfall in Reischasch sind mehrere Kinder teilweise schwer verletzt worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden.
Schwerer Verkehrsunfall: Mehrere Kinder verletzt
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare