Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister

Merkel macht ihren parteiinternen Gegenspieler Spahn zum Bundesminister
+
Im Dorf unterwegs: eine Wildschwein-Familie.

Ammerndorf in Aufregung

Wildschwein-Familie hält ganzes Dorf auf Trab

Ammerndorf - Na, was ist das denn? Da staunten die Autofahrer im mittelfränkischen Ammerndorf nicht schlecht, als plötzlich eine Wildschwein-Familie durch das Dorf sparzierte.

Eine Wildschwein-Familie hat die Menschen in Ammerndorf (Kreis Fürth) in Aufregung versetzt. Eine Bache (weibliches Wildschwein) und ihre Frischlinge spazierten am Mittwochmittag durch den Ort, wobei sie offenbar durch den Autoverkehr irritiert wurden. Mit einem Teil ihrer Kinderschar flüchtete die Bache zurück in den Wald, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vier Frischlinge liefen in einen Graben, zwei tauchten im Dorf unter.

Einer versteckte sich in einem Garten; Polizei und Jäger gelang es, ihn einzufangen und in den Wald zu bringen. Am Abend rief eine Anwohnerin erneut die Polizei, weil die Wildschweine in ihrem Garten wüteten. In der Nacht kehrten die Tiere ein weiteres Mal in das Dorf zurück. Erst nach einem erneuten Polizeieinsatz kehrte in Ammerndorf wieder Ruhe ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warnung vor strengem Frost: Deutscher Wetterdienst erwartet extreme Kältenacht
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Warnung vor strengem Frost: Deutscher Wetterdienst erwartet extreme Kältenacht
Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun - Tod in Klinik
Eine Frau ist mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und in einen Eisenzaun gekracht. Mit fatalen Folgen. 
Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun - Tod in Klinik
Trotz Finanzskandal: Eichstätter Bischof Hanke bleibt im Amt
Der millionenschwere Finanzskandal erschüttert das Bistum Eichstätt bis in die Grundfesten. Nur einer sitzt fest im Sattel und wird dort auch bleiben: Der Bischof des …
Trotz Finanzskandal: Eichstätter Bischof Hanke bleibt im Amt
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten

Kommentare