+
Im Dorf unterwegs: eine Wildschwein-Familie.

Ammerndorf in Aufregung

Wildschwein-Familie hält ganzes Dorf auf Trab

Ammerndorf - Na, was ist das denn? Da staunten die Autofahrer im mittelfränkischen Ammerndorf nicht schlecht, als plötzlich eine Wildschwein-Familie durch das Dorf sparzierte.

Eine Wildschwein-Familie hat die Menschen in Ammerndorf (Kreis Fürth) in Aufregung versetzt. Eine Bache (weibliches Wildschwein) und ihre Frischlinge spazierten am Mittwochmittag durch den Ort, wobei sie offenbar durch den Autoverkehr irritiert wurden. Mit einem Teil ihrer Kinderschar flüchtete die Bache zurück in den Wald, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Vier Frischlinge liefen in einen Graben, zwei tauchten im Dorf unter.

Einer versteckte sich in einem Garten; Polizei und Jäger gelang es, ihn einzufangen und in den Wald zu bringen. Am Abend rief eine Anwohnerin erneut die Polizei, weil die Wildschweine in ihrem Garten wüteten. In der Nacht kehrten die Tiere ein weiteres Mal in das Dorf zurück. Erst nach einem erneuten Polizeieinsatz kehrte in Ammerndorf wieder Ruhe ein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
Bei einer Massenschlägerei mit rund 60 Beteiligten in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 

Kommentare