+
Bei einem schweren Unfall bei Schrobenhausen ist eine 43 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Frontalcrash mit Mercedes

Wildschwein läuft über Fahrbahn: Frau stirbt

Schrobenhausen - Ein Wildschwein hat bei Schrobenhausen einen tödlichen Unfall verursacht. Eine 43 Jahre alte Frau geriet mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn - und starb.

Sie erfasste mit ihrem Auto ein angefahrenes Wildschwein - und geriet auf die Gegenfahrbahn: Eine 43 Jahre alte Frau aus Pöttmes (Landkreis Aichach-Friedberg) ist am Freitagmorgen bei einem Unfall bei Schrobenhausen ums Leben gekommen.

Zuvor hatte eine 26-jährige Polo-Fahrerin aus Dachau das über die Straße laufende Wildschwein mit dem Auto erfasst. Die Frau war gegen 7.30 Uhr mit ihrem VW-Polo auf der Staatsstraße 2045 unterwegs, als sie mit dem Tier zusammenstieß. Durch den Aufprall wurde das Schwarzwild auf die Gegenfahrbahn geschleudert - dort blieb es liegen.

Wildschwein verursacht schweren Unfall - Bilder

Wildschwein verursacht schweren Unfall - Bilder

Die 43 Jahre alte Frau aus Pöttmes erfasste das Wildschwein mit dem linken Reifen - und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie frontal gegen einen Mercedes eines ebenfalls 43 Jahre alten Dachauers, der hinter dem Polo der 26-Jährigen fuhr.

Die 43 Jahre alte Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt - der Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Der 43 Jahre alte Mercedesfahrer musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Unverletzt blieb die 26 Jahre alte Frau aus Dachau.

Insgesamt entstand laut der Polizei bei dem Unfall ein Schaden von 55.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt ordnete das Erstellen eines Unfallgutachtens an. Die Unfallstelle war für etwa vier Stunden gesperrt. Feuerwehren aus Schrobenhausen und Ingolstadt leiteten den Verkehr um.

wei

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion