+
Blick auf den alten Hafenkran und die Fassade des Kulturspeichers. Hier sollen ab Samstag die Bilder des Künstlers Wilhelm Leibl ausgestellt werden.

Ausstellung im Kulturspeicher

Werke des "Leibl-Kreis" in Würzburg

Würzburg - Rund 114 Werke des Malers Wilhelm Leibl und befreundeter Künstler werden ab Samstag im Würzburger Museum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Würzburger Museum im Kulturspeicher widmet sich dem sogenannten reinmalerischen Stil des Malers Wilhelm Leibl (1844-1900). Von Samstag an zeigt eine Ausstellung 114 Werke des Künstlers und befreundeter Maler. Der „Leibl-Kreis“ habe der Kunst in Deutschland den Weg in die Moderne geebnet, teilte das Museum mit. Er habe mit pathetischer Historienmalerei und sentimentalen Genredarstellungen der Zeit gebrochen und erstmals in der deutschen Kunstgeschichte die Malerei selbst in den Vordergrund gerückt. Zur Idee des „Reinmalerischen“ gehörte die Wahl möglichst einfacher Motive wie Porträts oder Stillleben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare