Windkraftanlage: Nachts muss sie aus bleiben

Rennertshofen - Wind ist leise, Windkraft laut: Eine Windkraftanlage in Rennertshofen muss künftig nachts abgeschaltet werden. So ein Gerichtsurteil.

Das hat das Landgericht Augsburg entschieden. Recht gaben die Richter im Wesentlichen den Nachbarn der Anlage in Rennertshofen (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen). Sie hatten sich über den Krach beschwert.

Die Lärmbelastung liegt laut Urteil nachts über dem maximal zulässigen Wert von 45 Dezibel. Ein Gutachten habe gezeigt, dass dieser Grenzwert mehrfach überschritten worden sei. Dies müssten die Anwohner nicht dulden, die gut 600 Meter entfernt in Marxheim im schwäbischen Landkreis Donau-Ries wohnen.Deshalb müssen die Rotorblätter künftig von 22.00 Uhr bis 6.00 Uhr still stehen. Die rund 140 Meter hohe Anlage mit Rotorblättern von gut 80 Metern Durchmesser war vom Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen genehmigt worden - unter der Auflage, dass sie den gesetzlichen Grenzwert von 45 Dezibel nachts nicht überschreitet.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, es ist Berufung möglich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Ein schrecklicher Unfall ist am Bahnübergang in Traunreut (Landkreis Traunstein) passiert: Als ein Bub (12) den Bahnübergang überquerte, wurde er von einem Zug erfasst.
Tragödie am Bahnübergang Traunreut: Zwölfjähriger wird von Zug erfasst und stirbt
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.