Windsbacher melden Misshandlungen beim Knabenchor

Windsbach/Fürth - Auch ehemalige Schüler des renommierten Windsbacher Knabenchores werfen ihren Erziehern Misshandlungen vor.

“Ich kann bestätigen, dass wir über unsere externe Ansprechpartnerin fünf Anrufe hatten, die sich auf körperliche Übergriffe beziehen“, sagte die Medienbeauftragte des Chores, Ute Baumann, am Montag in Fürth. Die Vorfälle sollen zwischen der Gründung 1946 und den 70er Jahren stattgefunden haben. Von sexuellen Misshandlungen sei bislang nichts bekannt.

Chronologie der Missbrauchsfälle

Chronologie der Missbrauchsfälle

“Wir müssen der Sache jetzt erstmal nachgehen“, betonte Baumann. Am Freitag werde der Leiter des evangelisch-lutherischen Studienheims, der derzeit auf Reisen sei, mit weiteren Informationen an die Öffentlichkeit gehen.

Der Knabenchor hatte aufgrund der aktuellen Debatte um Missbrauch in Schulen und Kirchen eine Psychologin als externe Ansprechpartnerin benannt, an die sich ehemalige Windsbacher wenden können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke

Kommentare