+
Der Winter ist da! Endlich schneit es in den Alpen.

Endlich Schnee: Wintersportler freuen sich

München - Wintersportfreunde können sich freuen: In einigen Regionen Bayerns hat sich am Montag endlich der Winter blicken lassen.

Alles zum Thema Wetter finden sie hier

Mehr zum Thema

Ski & Schnee finden Sie in unserem Outdoor-Ressort.

Eine Übersicht über die Skigebiete der Region finden Sie hier.

Vor allem in den Alpen und den Gipfellagen des Bayerischen Waldes hat es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes geschneit. Die meisten Flocken kamen auf der Zugspitze runter. Auf Deutschlands höchstem Berg (2962 Meter) lagen 30 Zentimeter Schnee.

Der Winter kommt nach Bayern

Der Winter kommt nach Bayern

Einzelne Schneeschauer gab es auch im Flachland - zum Beispiel in München und Kempten. Da es dort noch zu warm ist, blieb das Weiß aber nicht liegen.

Für Skifahrer und Pistenbetreiber besteht nun die Hoffnung auf einen baldigen Start in die Skisaison. Die Meteorologen erwarten in den nächsten Tagen in höheren Lagen 20 bis 60 Zentimeter Neuschnee. Nicht nur in Bayern, auch im Rest Deutschlands ist an diesem Montag Schnee gefallen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Für Wanderer warten im September die goldenen Tage. Mit der Partnachklamm bleibt ein Nadelöhr für Touren rund um die Zugspitze vorerst nachts geschlossen. Viele …
Wanderer sauer: Partnachklamm in Garmisch-Partenkirchen nachts geschlossen
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Bei einem Unfall auf der A7 prallt ein Lkw gegen die Schutzplanke und überschlägt sich. Doch der Lastwagenfahrer hatte Glück im Unglück.
Lkw kommt von Straße ab und überschlägt sich
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Im Lindenhofbad fanden drei Mädchen eine Handgranate. Sie konnte zwar erfolgreich geborgen werden, doch das Schwimmbad soll noch eine Weile gesperrt bleiben.
Schwimmbad wegen Handgranate gesperrt
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab
Die Ermittlungen im Falle des Beziehungsdramas auf einer Autobahnbrücke in Bischbrunn sind abgeschlossen. Der 31-Jährige erstach seine Lebensgefährtin und stürzte sich …
Drama auf Autobahnbrücke: So lief die grausame Tat ab

Kommentare