Feuer zerstört kompletten Dachstuhl

Holzofen verursacht hohen Schaden bei Wohnhausbrand

Grub am Forst - Ein Brand hat zwei Wohnungen in Grub am Forst (Landkreis Coburg) völlig zerstört.

Der Schaden belaufe sich auf rund 400.000 Euro, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Den Bewohnern gelang es in der Nacht zum Montag noch rechtzeitig, sich vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Die große Hitze in einem Kamin hatte Holz in einem angrenzenden Raum entzündet. Das Feuer zerstörte den kompletten Dachstuhl des Gebäudes.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsministerin Huml ruft zur Blutspende auf
München - Derzeit spenden 15 Prozent weniger Menschen Blut als sonst. Daher ruft Bayerns Gesundheitsministerin Huml nun die Bürger dazu auf, zu unterstützen.
Gesundheitsministerin Huml ruft zur Blutspende auf
Patientenschützer begrüßen Vorstoß zur Altenheim-Aufsicht
München - Nach Festnahmen wegen Totschlags in einem Altenheim war der Aufschrei nach Reform groß. Patientenschützer begrüßen jetzt die geplante Gesetzesänderung.
Patientenschützer begrüßen Vorstoß zur Altenheim-Aufsicht
Rechte stören Demo gegen Abschiebungen
Würzburg - Anhänger der rechten Szene haben in Würzburg eine Demonstration gegen die Abschiebung von Flüchtlingen nach Afghanistan gestört. Die Polizei musste eingreifen.
Rechte stören Demo gegen Abschiebungen
Tempo 186 statt 70 - Polizei stoppt Raser in Nürnberg
Nürnberg - Rasen wie auf der Autobahn: Mit fast Tempo 200 ist ein Autofahrer der Polizei in Nürnberg ins Netz gegangen.
Tempo 186 statt 70 - Polizei stoppt Raser in Nürnberg

Kommentare