Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Gewinnerin steht fest: Das tz-Wiesn-Madl 2017 ist ...

Wohnung brennt komplett aus - hoher Schaden

Nürnberg - Bei einem Feuer in einem Nürnberger Mehrfamilienhaus ist am Mittwoch eine Erdgeschosswohnung komplett ausgebrannt.

Wie die Polizei berichtete, entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. Zudem erlitt ein 24 Jahre alter Mann eine Rauchvergiftung, als er ein älteres Ehepaar aus einer über dem Brand gelegenen Wohnung führte. Der 24-Jährige lief gerade an dem Haus vorbei, als er an einem Fenster eine Frau entdeckte. Die 64-Jährige erklärte, sie und ihr gleichaltriger Mann könnten ihre Wohnung im ersten Stock nicht mehr alleine verlassen. Sofort rannte der 24-Jährige durch die offene Haustür in das verqualmte Treppenhaus und führte das Ehepaar nach draußen. Die beiden Bewohner blieben unverletzt. Wie es zu dem Brand kam ist bislang unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Nach dem Abgang einer Lawine ist im Berchtesgadener Land zur Zeit ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Wandergruppe verschüttet? Lawinenabgang im Berchtesgadener Land
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare