Am Wochenende

Wohnungsbrand in Raubling - Drei Verletzte und hoher Sachschaden

Bei einem Wohnungsbrand in Raubling bei Rosenheim entstand nicht nur ein hoher Sachschaden, auch drei Personen wurden verletzt.

Raubling - Bei einem Brand in einem Wohnhaus im oberbayerischen Raubling bei Rosenheim sind drei Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr habe das Feuer am späten Sonntagabend schnell unter Kontrolle gebracht, teilte die Polizei mit. Eine Bewohnerin musste aber mit Kreislaufproblemen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch zwei Feuerwehrkräfte wurden verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 200 000 Euro.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache wurden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen nicht vor, wie Rosenheim24* berichtet.

*Rosenheim24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © Armin Forster (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Ein 45-jähriger Mann ist am späten Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Grainet im Kreis Freyung Grafenau ums Leben gekommen. 
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Messerstecherei in Nürnberg: Jugendlicher nach Attacke in Lebensgefahr
Ein 15-Jähriger ist bei einem Streit in Nürnberg durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.
Messerstecherei in Nürnberg: Jugendlicher nach Attacke in Lebensgefahr
Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
In den Tiroler Alpen ist ein Augsburger tödlich verunglückt. Der erfahrene Bergsteiger verlor wohl das Gleichgewicht und stürzte ab. 
Bayer verliert auf Tiroler Berg das Gleichgewicht - er stürzt in den Tod
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Er gab Gas und bezahlte seine waghalsige Flucht mit dem Leben. Ein 51-jähriger Autofahrer konnte am Samstag nicht mehr gerettet werden.
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht

Kommentare