Ursache des Feuers unklar

Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Marktbreit - Bei einem Wohnungsbrand im unterfränkischen Marktbreit ist eine Frau ums Leben gekommen. Eine Zeugin wollte ihr zu Hilfe kommen.

Eine Zeugin hatte das Feuer im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte konnten den Brand innerhalb weniger Minuten löschen. Dabei fanden sie die tote Frau in der Wohnung. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten einige Bewohner das Gebäude kurzfristig verlassen. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Radeln im Wald: Wann ist ein Weg ein Weg?
Das Grundgesetz legt fest: „Eigentum verpflichtet.“ Dies gilt auch für Waldbesitzer, die Spaziergänger und Radfahrer nicht einfach aussperren dürfen. Doch wo genau …
Streit um Radeln im Wald: Wann ist ein Weg ein Weg?
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
Die Versicherungsbranche hat eine erfreuliche Nachricht für Einheimische und Urlauber in Bayern: Im Freistaat werden Autos offenbar seltener gestohlen als in jedem …
In Bayern werden die wenigsten Autos geklaut
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Eine 19-Jährige ist bei Siegsdorf  im Landkreis Traunstein mit ihrem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden.
19-Jährige prallt mit Auto gegen Baum und stirbt
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu
Während Samstagnacht ein Großaufgebot in Traunreut nach einem Unbekannten suchte, der in der Kneipe Hex-Hex ein Blutbad angerichtet hatte, stand der mutmaßliche Täter …
Doppelmord in Traunreut: Hier schaut der Verdächtige einfach zu

Kommentare