Feuer in Zimmer ausgebrochen

Fünf Verletzte nach Brand in Altenheim

Würzburg - In einem Altenheim in Würzburg ist im Zimmer einer 90-Jährigen ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Brand wurden fünf Menschen zum Teil schwer verletzt.

Bei einem Brand in einem Würzburger Altenheim sind am Samstag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer im Zimmer einer 90-Jährigen ausgebrochen. Eine Altenpflegerin entdeckte den Brand. Feuerwehr und Polizei evakuierten das Gebäude. Die 90-Jährige und ihre 76-jährige Zimmernachbarin wurden mit schweren Raugasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Heimbewohner und zwei Mitarbeiter wurden leicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Drama an der Donau: Freisinger wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Freisinger wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor den Augen seiner Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten - doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor den Augen seiner Partnerin
„Das waren wir nicht“ - Badegäste haben dreiste Ausreden parat
Kippen, leere Glasflaschen und Plastik - die Wasserwacht hat Probleme mit den vielen Badegästen und zwar ausgerechnet mit deren Müll. Was sich an manchen Seen abspielt, …
„Das waren wir nicht“ - Badegäste haben dreiste Ausreden parat
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht

Kommentare