Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Zeugen riefen die Polizei 

Totenkopfmasken-Mann sorgt für Schrecken in Würzburg

Angst und Schrecken verbreitete ein Mann in Würzburg. Mit einer täuschend echt aussehenden Pistole lief er durch die Stadt. 

Würzburg - Ein Mann ist mit Totenkopfmaske und Spielzeugpistole durch Würzburg spaziert und hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Pistole war kaum von einer echten Waffe zu unterscheiden, weshalb Zeugen den Notruf wählten, wie die Polizei am Samstag mitteilte. 

Als die Beamten den 38-jährigen Mann am Freitagnachmittag fanden, hatte er die Spielzeugpistole durch ein Spielzeuglaserschwert ersetzt. Er war betrunken und hatte Drogen genommen. In der Wohnung des Mannes fanden die Polizisten eine Reihe von Spielzeugwaffen, die täuschend echt aussahen - jedoch keine scharfe Schusswaffe.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verunreinigtes Trinkwasser in Altötting - Industrie übernimmt Kosten für Filter
Nach der Verunreinigung von Trinkwasser im Landkreis Altötting mit der möglicherweise Krebs erregenden Chemikalie PFOA ist die Chemieindustrie bereit, Filteranlagen zu …
Verunreinigtes Trinkwasser in Altötting - Industrie übernimmt Kosten für Filter
Siebenschläfer verschmutzt Trinkwasser - Bewohner müssen es nun abkochen
Weil ein Siebenschläfer in einen Hochbehälter geraten ist, müssen Bewohner im schwäbischen Kutzenhausen bei Augsburg ihr Trinkwasser abkochen.
Siebenschläfer verschmutzt Trinkwasser - Bewohner müssen es nun abkochen
Todes-Rätsel um Reisenden nach drei Jahren gelöst - durch traurige Entdeckung seines Sohnes
Nach dreijähriger Fahndung ist die Identität eines mysteriösen Toten in Unterfranken geklärt. Durch eine traurige Entdeckung.
Todes-Rätsel um Reisenden nach drei Jahren gelöst - durch traurige Entdeckung seines Sohnes
71-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß
Eine 71-jährige Frau ist mit ihrem Auto in Oberfranken in den Gegenverkehr geraten und ums Leben gekommen.
71-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Kommentare