+
Dem Rottweiler wurde es etwas zu bunt - er büxte aus. Die Feuerwehr war gefordert. 

Flucht aufs Dach

Rottweiler verfällt in Panik und bringt Jungen (12) in Gefahr - spektakulärer Rettungseinsatz

Die gut gemeinte Putzaktion des 12-Jährigen endete schnell in einem Drama. Die Rettungskräfte waren gefordert.

Würzburg - Ein Staubsauger, die Hilfsbereitschaft eines Zwölfjährigen im Haushalt und ein panischer Rottweiler haben in Würzburg einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Der Junge nahm in der elterlichen Dachgeschosswohnung den Staubsauger zur Hand, rechnete aber nicht mit der panischen Reaktion seines Hunds, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. 

Rettungsaktion in Würzburg: Rottweiler flieht aufs Dach - Junge rennt hinterher

Der Rottweiler sprang nämlich aus dem geöffneten Gaubenfenster aufs Dach. Der Zwölfjährige kletterte hinterher, um den Rottweiler vor dem Absturz aus der dritten Etage zu bewahren. Er blieb mit dem Hund am Schneefang des Spitzdachs sitzen.

Ein Anwohner verständigte umgehend die Feuerwehr, die mitsamt Höhenrettung, Notarzt und Rettungsdienst ausrückte. Während die Berufsfeuerwehr an dem Haus ein Sprungkissen aufbaute, stiegen die Höhenretter auf das Dach.

Würzburger Rettungskräfte mit Großeinsatz: Hunde-Rettung gestaltet sich schwierig

Nachdem der Junge eigenständig und wohlbehalten wieder in die Dachwohnung zurückgekehrt war, sollte der total verängstigte Hund mit Drehleiter und Rettungskorb vom Dach geholt werden. Doch eine hundeerfahrene junge Polizistin fuhr unerschrocken mit der Drehleiter in Begleitung eines Feuerwehrmanns zum Dach hinauf und konnte dem Hund eine Leine anlegen.

Weiteren Einsatzkräfte gelang es daraufhin, den Rottweiler durch das Fenster in die Wohnung zu ziehen. Verletzte gab es bei dem Einsatz nicht. Der Junge hatte sich zum Zeitpunkt des Zwischenfalls mit dem Hund allein in der Dachgeschosswohnung aufgehalten. 

afp/rh/cfm

Zu einer ebenfalls spektakulären Tier-Rettung kam es in Unterbiberg. Hier pickte eine Familie verzweifelt am Zement, um ein Vogelnest zu retten, wie Merkur.de* berichtete. 

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
In Amberg sind zwei Soldaten in Streit geraten. Plötzlich mischte sich ein dritter Mann ein und schlug beiden ins Gesicht. Ein 19-Jähriger, der helfen wollte, wurde mit …
Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Für einen Großeinsatz der Polizei sorgten zwei Kindern in der Nürnberger U-Bahn. Passanten hatten gesehen, wie sie mit Waffen spielten.
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
In Aschaffenburg in Bayern sorgt eine gläserne Toilette bei der Lebensmittelkette Backwerk für Aufsehen. Twitter-Nutzer amüsieren sich, das Unternehmen reagiert - mit …
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare