Zwölf Menschen getötet

Zahl der Unfälle auf dem Bodensee gestiegen

Lindau - Zwölf Menschen sind 2013 bei Unfällen auf dem Bodensee getötet, 36 verletzt worden. Damit ist die Zahl der Unfälle höher als noch im Jahr davor.

Auf dem Bodensee hat es 2013 mehr Unfälle und Verletzte gegeben als im Jahr zuvor. Die Zahl der Unfälle stieg um zwölf auf 183. Von diesen 183 wurden zwölf Menschen getötet und 36 verletzt. Das teilte die Polizei in Göppingen (Baden-Württemberg) am Freitag mit und bezog sich auf Unfallstatistiken aus den drei Anrainerländern Deutschland, Österreich und Schweiz.

152 Unfälle mit Schiffen waren fünf mehr als im Vorjahr. Dabei registrierte die Polizei 21 Verletzte. Die Zahl der tödlich verunglückten Menschen blieb gleich. Neun starben beim Baden, zwei beim Tauchen und einer bei einem Schiffsunfall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Youtuber Drachenlord: Großaufgebot der Polizei gegen Hater im Einsatz
Ein "Schanzenfest" bei Youtuber Drachenlord wurde mit einem Polizei-Großaufgebot verhindert. Die Gegner wollten in Altschauerberg/Emskirchen einmarschieren.
Youtuber Drachenlord: Großaufgebot der Polizei gegen Hater im Einsatz
Sie wollte Kindern zuschauen: Mädchen (2) stürzt von Balkon auf Beton-Terrasse - schwerst verletzt
Tragisches Unglück in Schönau am Königssee: Ein Mädchen (2) kletterte auf einem Balkon auf einen Stuhl, um anderen Kindern beim Spielen zuzusehen. Plötzlich verlor sie …
Sie wollte Kindern zuschauen: Mädchen (2) stürzt von Balkon auf Beton-Terrasse - schwerst verletzt
Messerattacke in Nürnberg: Jugendlicher schwebt nach Angriff in Lebensgefahr
Messerattacke in Bayern: Ein 15-Jähriger ist bei einem Streit in Nürnberg durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.
Messerattacke in Nürnberg: Jugendlicher schwebt nach Angriff in Lebensgefahr
Zecken-Alarm! So viele FSME-Erkrankte wie noch nie - Ministerin warnt
Warmes Wetter, Trockenheit – Experten vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung warnten schon im Juni: „Wir werden die höchste Zahl an Zecken seit zehn Jahren …
Zecken-Alarm! So viele FSME-Erkrankte wie noch nie - Ministerin warnt

Kommentare