Zahlreiche Unfälle durch Eisglätte und Schneematsch

Bayreuth/Augsburg - Eisglätte und Schneematsch haben in der Nacht zum Montag in Teilen Bayerns zahlreiche Unfälle ausgelöst.

Besonders betroffen war Oberfranken. Auf der Bundesstraße 2 kam ein Lastwagenfahrer in der Nähe von Schnabelwaid (Landkreis Bayreuth) ins Rutschen. Das Fahrzeug verkeilte sich zwischen den Leitplanken, berichtete die Polizei in Bayreuth. Der Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro.

Zur Bergung musste die B2 zwischen Bayreuth und Pegnitz ebenso stundenlang gesperrt werden wie auch auf der Höhe von Monheim im schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Dort war ebenfalls ein Lastwagen ins Rutschen gekommen und hatte sich quergestellt. Bei Unterneuses (Landkreis Bamberg) schleuderte ein Kleinlaster am frühen Montagmorgen auf eisglatter Straße in den Graben. Das Fahrzeug wurde von der Böschung auf die Straße zurück katapultiert, kippte um und blieb quer zur Fahrbahn liegen.

Mehrere Unfälle auf glatten Straßen gab es am Sonntagabend auch auf den Autobahnen A9 und A93 in Oberfranken. Die meisten Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Glück hatte ein 20 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Kulmbach am Sonntagabend. Er war mit seinem Wagen bei Ramsenthal (Landkreis Bayreuth) auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und blieb mit Totalschaden in einem Feld liegen. Der 20-Jährige und sein Beifahrer blieben unverletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Ein Polizist bekommt Tritte gegen den Kopf, ein anderer stürzt und wird mit Bier übergossen, eine Polizistin bekommt einen Messerstich und das ist längst nicht alles, …
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Kurz vor Weihnachten verschwand Christina L., eine Jugendliche aus Schwandorf. Nach Wochen ist sie wieder aufgetaucht. 
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Straßen-Beiträge: Gemeindetag will keinen „Pakt“ mit CSU
Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen abschaffen – stößt aber auf Protest des Bayerischen Gemeindetags.
Straßen-Beiträge: Gemeindetag will keinen „Pakt“ mit CSU
Schnee-Chaos in der Region, A8 gesperrt! Das sagt ein Wetterexperte zum Wintersturm
Nach Sturmtief und Orkanböen hält am Mittwoch erneut der Winter Einzug in Bayern. In den Alpen weht ein eisiger Wind mit bis zu 100 Stundenkilometern. In München fällt …
Schnee-Chaos in der Region, A8 gesperrt! Das sagt ein Wetterexperte zum Wintersturm

Kommentare