Von Zaunlatte durchbohrt

Rosenheim - Der blanke Horror: Ein mit drei jungen Männern besetztes Auto ist in der Nacht zu Sonntag in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen einen Zaun geprallt. Der Beifahrer wurde von Teilen des Zauns regelrecht "aufgespießt":

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen gegen 4.20 h in Rosenheim, im Bereich Happing, in der Happinger-Au Straße.

Der Fahrer eines mit drei jungen Männern aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim besetzten Pkw VW Golf kam im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug gegen den dortigen Holzzaun. Dabei bohrten sich Teile des gesplitterten Zaunes so ins Fahrzeuginnere, dass der Beifahrer, ein 23-jähriger Rosenheimer, von einem Holzstück regelrecht durchbohrt wurde. Der hinten sitzende Beifahrer und der Fahrer wurden nur leicht verletzt.

Der Schwerverletzte musste durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst aus dem Pkw befreit werden. Er wurde ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Bei dem Fahrer, einem 21-Jährigen aus Raubling, ergab ein Alco-Test über ein Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Der verständigte Jour-Staatsanwalt ordnete ein Gutachten und die Sicherstellung des Unfallfahrzeugs an. Insgesamt entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund

Kommentare