Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 

Özil bricht Schweigen und verteidigt Erdogan-Foto 

Zeitungsausträger vom eigenen Auto eingeklemmt

Muggendorf - Ein Zeitungsausträger ist am Montag in Muggendorf (Landkreis Forchheim) von seinem eigenen Auto eingeklemmt und erdrückt worden.

Der 75-Jährige hatte offenbar beim Aussteigen vergessen, die Handbremse anzuziehen. Während er eine Zeitung in den Briefkasten eines Abonnenten stecken wollte, geriet das Auto auf der leicht abschüssigen Straße plötzlich ins Rollen. Der Mann versuchte noch sein Fahrzeug noch anzuhalten; dabei wurde er an gegen eine Hauswand gedrückt und eingeklemmt. Der Rentner konnte nur noch tot geborgen werden, berichtete die Polizei in Bayreuth.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27-Jährige aus brennendem Auto gerettet
Nach einem schweren Verkehrsunfall bei Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) ist eine 27-jährige Frau aus ihrem brennenden Auto gerettet worden.
27-Jährige aus brennendem Auto gerettet
„Sch... gebaut“: Betrunkener Geisterfahrer rast auf Polizeistreife zu
Mit seiner Selbsteinschätzung, er habe „Scheiße gebaut“, hat ein 41-Jähriger nicht Unrecht: Der Mann ist in Bamberg als Geisterfahrer fast in eine Polizeistreife gerast …
„Sch... gebaut“: Betrunkener Geisterfahrer rast auf Polizeistreife zu
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Es war die Geste eines Unbekannten, die weit über Straubing hinaus für Respekt sorgte. Auf Facebook wurde sie von Tausenden geteilt. Jetzt hat sich der Wohltäter geoutet.
Unbekannter outet sich: Er übernahm Rechnung in Straubinger Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß
Bei einem Frontalzusammenstoß ist in Kumhausen (Landkreis Landshut) eine 31-jährige Autofahrerin ums Leben gekommen.
Frau stirbt bei Frontalzusammenstoß

Kommentare