News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen
+
Ein Zigarettenautomat wie dieser wurde in Bad Aibling in die Luft gesprengt

Polizei hat zwei Verdächtige

Zigarettenautomat gesprengt - ein Verletzter

Bad Aibling - Einen Zigarettenautomaten hatten Unbekannte am Mittwochabend in Bad Aibling in die Luft gesprengt. Die Täter flüchteten. Trotzdem konnte die Polizei zwei Verdächtige ermitteln.

Unbekannte hatten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 21.35 Uhr einen Zigarettenautomaten in einer Gaststätte in der Ellmosener Straße in Bad Aibling gesprengt. Dabei wurde ein Passant leicht verletzt.

Die Täter seien zunächst geflüchtet. Trotzdem konnte die Kriminalpolizei Rosenheim innerhalb von kürzester Zeit zwei Tatverdächtige ermitteln. Die Beamten haben zwei 21-jährige Männer aus dem Inntal in Verdacht. Einer wurde bereits am Donnerstag vorläufig festgenommen und zur Sprengung des Zigarettenautomaten befragt. Ein zweiter Tatverdächtiger stellte sich am Montag der Polizei. Keiner der beiden machte jedoch Angaben zu den Tatvorwürfen.

Die Kriminalpolizei hatte noch am Mittwochabend gemeinsam mit dem Bayerischen Landeskriminalamt die Ermittlungen vor Ort übernommen. Der unmittelbare Bereich um den Tatort wurde vorsorglich mit einem Sprengstoffhund abgesucht. Für weitere Untersuchungen haben die Beamten den beschädigten Zigarettenautomaten sichergestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist er?
Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag im Spiel 77 den Jackpot geknackt und darf sich nun über exakt 3.277.777 Euro …
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist er?
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
Nach den Unwettern vom Freitagabend ist klar: Neben großen Schäden in den niederbayerischen Wäldern hat es auch die Bauern hart getroffen: Sturm und Hagel haben große …
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
20 Männer haben sich am Sonntagabend am Nürnberger Hauptbahnhof eine Massenschlägerei geliefert - unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Fußballfans. Die Polizei …
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an

Kommentare