Unfall mit sechs Verletzten

Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt

Weil er die Ladung seines Anhängers überprüfen wollte, hat ein Autofahrer seinen Wagen am Straßenrand gestoppt. Ein anderer Fahrer merkte das zu spät, fuhr auf einen weiteren Wagen auf - und klemmte den Mann zwischen zwei Autos ein.

Zirndorf - Bei einem Auffahrunfall bei Zirndorf sind am Sonntagvormittag sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, zog sich ein Fahrer dabei schwere Verletzungen zu. Er hatte demnach am Rand der vierspurigen Straße gehalten, um die Ladung seines Anhängers zu überprüfen. 

Ein weiterer Autofahrer hielt hinter ihm, um Hilfe zu leisten. Ein dritter PKW-Fahrer erkannte die Gefahrensituation wohl zu spät und fuhr auf den hinteren Wagen auf. Dabei wurde der Fahrer des vorderen Fahrzeuges zwischen den zwei stehenden Autos eingeklemmt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Busse kollidieren: Polizei äußert sich zur Unfallursache
In der Nähe von Fürth kollidierten zwei Busse. Zwölf Menschen wurden schwer verletzt, darunter mehrere Schüler. Jetzt äußert sich die Polizei zur Unfallursache.
Busse kollidieren: Polizei äußert sich zur Unfallursache
Mutter sucht verzweifelt Pfleger für schwerkrankes Baby Finn: „Die Politik muss endlich aufwachen!“
Das schwerkranke Baby Finn darf endlich das Augsburger Krankenhaus verlassen und nach Hause. Aber seine Eltern finden keine Pfleger für die 24-Stunden-Überwachung. …
Mutter sucht verzweifelt Pfleger für schwerkrankes Baby Finn: „Die Politik muss endlich aufwachen!“
Biebelried/Bayern: Todes-Rätsel nach drei Jahren zufällig gelöst
Nach langer Fahndung ist die Identität eines mysteriösen Toten geklärt. Ein Angehöriger hatte im Internet eine traurige Entdeckung gemacht.
Biebelried/Bayern: Todes-Rätsel nach drei Jahren zufällig gelöst
Menschliche Knochen auf Privatgrundstück entdeckt - Ermittler haben ersten Verdacht
Ein Hausbesitzer hat auf seinem Grundstück menschliche Knochen entdeckt. Diese scheinen schon einige Zeit unter der Erde zu liegen.
Menschliche Knochen auf Privatgrundstück entdeckt - Ermittler haben ersten Verdacht

Kommentare