News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

In Lkw versteckt

Zoll findet halbe Tonne Marihuana 

Zollfahnder hatten den richtigen Riecher. In einem Lkw haben die Beamten einiges an Marihuana gefunden.

München - Eine halbe Tonne Marihuana haben Zollfahnder in der Region Hof auf der Autobahn 9 in einem Lastwagen sichergestellt. Der Fahrer wurde festgenommen. Gegen ihn sei bereits Anklage erhoben, sagte ein Zollsprecher am Freitag. „Es ist ein beachtlicher Fund.“

Am Mittwoch wollen Zoll und Staatsanwaltschaft in München weitere Details bekanntgeben. Dabei soll auch das Marihuana gezeigt werden, das eigens im Lkw in das Zollfahndungsamt München gebracht wurde.

Marihuana wird immer wieder in größeren Mengen sichergestellt. So habe der Zoll im Oktober 2013 bei Nürnberg 645 Kilogramm aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt seien in Deutschland im Jahr 2016 sechs Tonnen Marihuana sichergestellt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
Bei einer Massenschlägerei mit rund 60 Beteiligten in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 

Kommentare