Zugunglück von Bad Aibling

"Fahrdienstleiter hat sich nicht pflichtgemäß verhalten"

Das Zugunglück von Bad Aibling hat in der vergangenen Woche elf Menschenleben gefordert. Die Staatsanwaltschaft sieht menschliches Versagen als Ursache für die Katastrophe. Der Fahrdienstleiter soll ein falsches Signal gegeben haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Videos

Video
Nach der Party vermisst: Wo ist Malina Klaar?
In Regensburg wird eine junge Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck vermisst. Sie war von einer Party auf dem Weg nach Hause in ihre Studenten-WG, tauchte dort aber …
Nach der Party vermisst: Wo ist Malina Klaar?
Video
Nach Doppelmord: Soko-Leiter berichtet über Tatverdächtige
Königsdorf - Ein polnisches Geschwisterpaar wird verdächtigt, den Doppelmord in Königsdorf verübt zu haben. Eine 49-Jährige wurde bereits festgenommen, ihr Bruder ist …
Nach Doppelmord: Soko-Leiter berichtet über Tatverdächtige
Video
Augenzeugen-Video zeigt Tornado: „Der wird immer größer“
Kürnach - Keine zehn Minuten tobte der Tornado durch den kleinen Ort Kürnach. Dieses Augenzeugen-Video zeigt den Wirbelsturm aus nächster Nähe. 
Augenzeugen-Video zeigt Tornado: „Der wird immer größer“
Video
Die Jochen Schweizer Arena: Wir haben sie getestet
Die Arena des für außergewöhnliche Erlebnisse bekannten Unternehmers Jochen Schweizer hat am Samstag nun endlich ihre Pforten geöffnet. Auf einem Gelände von über 15.000 …
Die Jochen Schweizer Arena: Wir haben sie getestet

Was denken Sie über dieses Video?

Kommentare