Zugunglück von Bad Aibling

"Fahrdienstleiter hat sich nicht pflichtgemäß verhalten"

Das Zugunglück von Bad Aibling hat in der vergangenen Woche elf Menschenleben gefordert. Die Staatsanwaltschaft sieht menschliches Versagen als Ursache für die Katastrophe. Der Fahrdienstleiter soll ein falsches Signal gegeben haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Videos

Video
Niederbayerische Gemeinde trauert um Kult-Mutter aus dem Bayerwald
Schock für alle Fans von Schwiegertochter gesucht: Irene Fischer, die liebevolle Mutter von RTL-Kandidatin Beate, ist tot.
Niederbayerische Gemeinde trauert um Kult-Mutter aus dem Bayerwald
Video
Wegen Überholmanöver: 67-jährige Fußgängerin stirbt
Maxhütte-Haidhof - Nach einem Überholmanöver hat ein 21-Jähriger die Kontrolle über sein Auto verloren. Er erfasste eine 67-jährige Fußgängerin. Sie starb wenig später.
Wegen Überholmanöver: 67-jährige Fußgängerin stirbt
Video
Dramatischer Schlittenunfall: 32-Jähriger schwer verletzt
Bamberg - Ein Rodelausflug endete am Sonntagnachmittag dramatisch. Ein 32-Jähriger wollte das Winterwetter nutzen und einen Hang mit einem Schlitten hinab rutschen. …
Dramatischer Schlittenunfall: 32-Jähriger schwer verletzt
Video
Video: Fünf Audi ziehen Truck den Berg hoch
Deggendorf - Fünf Audi-Fahrer haben einem belgischen Trucker-Fahrer den Tag gerettet. Sie brachten den Sattelzug den Berg hoch. Das Video ist im Internet ein Hit.
Video: Fünf Audi ziehen Truck den Berg hoch

Kommentare