Mindestens neun Tote

Zugunglück in Bad Aibling: Das sagen Dobrindt und Herrmann

  • schließen

Bad Aibling - Bei einem schweren Zugunglück bei Bad Aibling sind zwei Züge kollidiert. Rund 150 Menschen sind dabei verletzt worden, es gibt mehrere Tote. Bundesverkehrsminister Dobrindt und Bayerns Innenminister Herrmann waren vor Ort. Das sagen sie zur Katastrophe.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Mann erschlägt Ehefrau mit dem Hammer und richtet sich anschließend selbst
In Iphofen im Landkreis Kitzingen hat sich am Valentinstag eine familiäre Tragödie ereignet. Für viele eigentlich ein glücklicher Anlass, endete dieser Tag für ein …
Mann erschlägt Ehefrau mit dem Hammer und richtet sich anschließend selbst
Video
Bauernhof brennt komplett aus
Am Montag kam es zu einem Vollbrand in einem Bauernhof in Nesselwang. Die Feuerwehr konnte das Wohnhaus teilweise retten, der Wirtschaftsteil des Hofes brannte jedoch …
Bauernhof brennt komplett aus
Video
Im Video: Großeinsatz nach Explosion in Bad Wiessee
Bad Wiessee - Das Feuerwehrhaus und die Rettungswache in Bad Wiessee standen am Montagnachmittag in Flammen. Es hat sich eine Explosion ereignet.
Im Video: Großeinsatz nach Explosion in Bad Wiessee
Video
Betonpumpe stürzt um: Zwei Tote in Freising
Zwei Tote gab es am Donnerstagmorgen bei einem tragischen Betriebsunfall auf der Baustelle an den Schlüterhallen in Freising. Der Einsatz läuft derzeit noch.
Betonpumpe stürzt um: Zwei Tote in Freising

Kommentare