Mindestens neun Tote

Zugunglück in Bad Aibling: Das sagen Dobrindt und Herrmann

  • schließen

Bad Aibling - Bei einem schweren Zugunglück bei Bad Aibling sind zwei Züge kollidiert. Rund 150 Menschen sind dabei verletzt worden, es gibt mehrere Tote. Bundesverkehrsminister Dobrindt und Bayerns Innenminister Herrmann waren vor Ort. Das sagen sie zur Katastrophe.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Feuerball über Süddeutschland: Video aufgetaucht
Ein helles, sich schnell bewegendes Licht am Abendhimmel hat am Dienstag zahlreiche Menschen in Süddeutschland zum Staunen gebracht.
Feuerball über Süddeutschland: Video aufgetaucht
Video
Unfall auf der A3: Feuerwehrmann spritzt Handy-Gaffer mit Wasser ab
Auf der A3 in Unterfranken sind am Donnerstag drei Menschen gestorben. Am Unfallort haben sich unglaubliche Szenen mit Gaffern ereignet. Da griff die Feuerwehr zum …
Unfall auf der A3: Feuerwehrmann spritzt Handy-Gaffer mit Wasser ab
Video
Leichenfund in Zolling: Warum blieb die Leiche so lange unentdeckt?
In Zolling wurde am Sonntag ein Leichnam entdeckt. Die Kripo ermittelt nun die Umstände.
Leichenfund in Zolling: Warum blieb die Leiche so lange unentdeckt?
Video
Pfaffenhofen: Polizei überwältigt 28-jährigen Geiselnehmer
Eine Angestellte des Jugendamts im oberbayerischen Pfaffenhofen an der Ilm wurde seit dem frühen Montagmorgen von einem Mann mit einem Messer bedroht. Die Polizei war …
Pfaffenhofen: Polizei überwältigt 28-jährigen Geiselnehmer

Kommentare