+
Im Februar 2016 kamen zwölf Menschen ums Leben

Gericht bestätigt

Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter zieht Antrag auf vorzeitige Entlassung zurück

Zwölf Menschen kamen 2016 beim Zugunglück in Bad Aibling ums Leben.Der Fahrdienstleiter beantragte eine vorzeitige Haftentlassung und zog den Antrag überraschend zurück.

Traunstein - Zwei Jahre nach dem Zugunglück von Bad Aibling hat der verurteilte Fahrdienstleiter seinen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung zurückgezogen. Das teilte ein Sprecher des Landgerichts Traunstein am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Gründe sind bisher nicht bekannt. Über seinen Verteidiger hatte der Mann zunächst einen Antrag auf eine frühere Entlassung zum 9. März gestellt.

Beim Zusammenstoß zweier Züge am 9. Februar 2016 waren zwölf Menschen ums Leben gekommen, 89 wurden schwer verletzt. Wegen fahrlässiger Tötung verurteilte das Landgericht Traunstein den Fahrdienstleiter am 9. Dezember 2016 zu dreieinhalb Jahren Haft. Weil er an dem Unglückstag auf seinem Handy spielte, hatte er Signale falsch gestellt.

Lesen Sie auch: So geht es einem Überlebenden des Zugunglücks heute.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: VW überschlägt sich mehrfach und schleudert 150 Meter weit – zwei Tote
Nach einem schweren Unfall in Unterfranken wurden die Rettungskräfte mit schrecklichen Szenen konfrontiert. Ein VW Beetle kam von der Straße ab und schleuderte 150 Meter …
Horror-Unfall: VW überschlägt sich mehrfach und schleudert 150 Meter weit – zwei Tote
Wetter in Bayern: Bleibt der Traum-Herbst oder kommt der Schnee?
Klar, ab Dienstag ist es erstmal vorbei mit Spätherbst-Gold, aber danach gibt es zwei Möglichkeiten. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im …
Wetter in Bayern: Bleibt der Traum-Herbst oder kommt der Schnee?
Mann erschlägt Eltern - Freundin (22) hilft ihm beim Einmauern der Leichen - dann heiraten sie
Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage in einer grauenhaften Tat: Ein 26-jähriger aus Schnaitach ermordet seine Eltern. Er und seine Freundin verstecken die Leichen - und …
Mann erschlägt Eltern - Freundin (22) hilft ihm beim Einmauern der Leichen - dann heiraten sie
Allerheiligen 2018: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern nach Halloween?
An Allerheiligen 2018 gilt in Bayern wieder ein Tanzverbot - doch wann beginnt das eigentlich genau? Hier erfahren Sie die Regelungen für Halloween und Allerheiligen.
Allerheiligen 2018: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern nach Halloween?

Kommentare