+
Der vor neun Monaten zurückgetretene Papst Benedikt XVI. (M) steht am Dienstag vor seinem Alterswohnsitz im Vatikan mit Mitgliedern der "capella vocale Prien", eines Chores aus dem Chiemsee-Ort Prien.

Zurückgetretener Papst

Chiemsee-Chor: Ein Ständchen für Benedikt XVI.

Rom - Heimatbesuch für den emeritierten Papst Benedikt XIV.: Sichtlich gerührt hörte sich Joseph Ratzinger am Dienstagabend vor seinem Alterswohnsitz im Vatikan ein Konzert der „Capella Vocale Prien“ an.

Der vom Chiemsee stammende Chor sang auch ein Werk aus der Feder des Papst-Bruders Georg Ratzinger. Nach dem Treffen bedankte sich Benedikt bei allen Sängern. Er freue sich, dass am Chiemsee so gute Musik gemacht werde, sagte er. Josef Ratzinger hatte seine Kindheit und Jugend teils im Chiemgau verbracht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Prozess muss vertagt werden
Wohnhaus brennt lichterloh: 65-Jähriger verletzt
Im oberfränkischen Küps kam es am Montag zu einem Wohnhausbrand. Dabei wurde ein 65-jähriger Bewohner verletzt. Er hatte sich noch selbst aus dem Haus befreit.
Wohnhaus brennt lichterloh: 65-Jähriger verletzt
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing

Kommentare