Bilder: Zwei Bayerinnen im neuen Bauernkalender

Berlin/München - Nach den Castings in München und Hamburg ist die Entscheidung gefallen: Zwei Bayerinnen haben es in den deutschen Bauernkalender geschafft. Die Bilder und ihre Vorgängerinnen.

Die deutsche Edition des bekannten schweizerischen Bauernkalenders erscheint erstmals. Hier sehen Sie die Girls, die es geschafft haben - und ihre Vorgängerinnen aus der Schweiz:

Die Bauernkalender-Girls - und ihre Schweizer Vorgängerinnen

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Der erste Deutsche Bauernkalender erscheint Anfang Oktober. Er kann bereits jetzt im Internet bestellt werden: www.deutscherbauernkalender.de.

Nach dem Casting war es ein zähes Ringen, das sich buchstäblich zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen entwickelte: „Oft haben nur wenige Punkte den Ausschlag gegeben, wer Kalender-Girl wird“, sagt Initiator und Verleger Mike Helmy. Zwei Jurys in München und Hamburg hatten viel Freude aber auch einige Mühe, aus mehr als fünfzig sehr attraktiven und geistreichen Bewerberinnen aus ganz Deutschland, die in die engere Wahl gekommen und zu Castings eingeladen waren, jene Mädchen auszuwählen, die nun in aufwendigen Fotoaufnahmen als Kalender-Girls inszeniert werden. Die Shootings beginnen bereits am kommenden Wochenende.

Zwei Königinnen, ein Profi-Model, ein Bauerpräsident, Journalistinnen landwirtschaftlicher Fachpresse und ein Glamour-Fotograf hatten in zwei Casting-Marathons in München und Hamburg die Kandidatinnen begutachtet. Bewertet wurden die Kriterien Aussehen, Kommunikativität, erotische Ausstrahlung und die Kenntnisse in der Landwirtschaft. „Vielen hätte ich gerne die volle Punktzahl gegeben“, sagte Profi-Model Davorka Tovilo. Begeistert waren auch die Deutsche Mostkönigin Saskia Mühlbauer, ihre Kollegin, Kartoffelkönigin Melanie Wölm, und Hinrich Bavendam, Präsident vom Bauernverband Bremen: „Diese Mädchen sind der Beweis dafür, wie modern und aufgeschlossen die jungen Frauen vom Land heute sind“, lautete ihr übereinstimmendes Urteil. Star-Fotograf Max Seam war von der Natürlichkeit und Ausstrahlung der Mädchen begeistert: „Die haben viel Potenzial!“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Eine 21 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall im oberfränkischen Goldkronach (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Bei einem Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Zirndorf in Mittelfranken ist am Montag nach ersten Informationen der Polizei ein Mensch verletzt …
Brand in Asylbewerber-Unterkunft nahe Fürth - Ein Verletzter
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck
Eine Andeutung von Reinhard Marx wurde als Öffnung der katholischen Kirche beim Thema Homosexualität gedeutet. Auf der Bischofskonferenz stellt er das anders dar.
Segnung homosexueller Paare: Katholische Kirche sieht keinen Zeitdruck
Finanzskandal in Eichstätt: Kardinal Marx fordert Transparenzoffensive
Aus dem Vermögen der katholischen Diözese Eichstätt fließen Millionen in ungesicherte Darlehen nach Amerika. Was tun? Die katholische Kirche will Umdenken.
Finanzskandal in Eichstätt: Kardinal Marx fordert Transparenzoffensive