Blindgänger gefunden

Fliegerbomben in Straubing abtransportiert

Straubing - Zwei Fliegerbomben haben in Straubing einen Großeinsatz ausgelöst. Die Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg waren bei Bodenuntersuchungen für ein neues Baugebiet entdeckt worden.

Der Versuch, einen der beiden Sprengkörper zu entschärfen, schlug jedoch fehl. „Die Bombe hatte zwei Zünder, aber es konnte nur einer entschärft werden“, sagte ein Polizeisprecher. Der 125-Kilo-Sprengkörper sei daher gesichert und nach Ingolstadt gebracht worden. Dort sollte er zersägt werden. Die zweite Bombe hatte keinen Zünder mehr.

Für die Bergung musste neben einer Staats- und einer Bundesstraße auch die Bahnstrecke Regensburg-Passau gesperrt werden. Zudem wurden etwa 40 Wohnhäuser geräumt. Nach etwa 40 Minuten konnten die Sperrungen wieder aufgehoben werden und die Menschen zurück in ihre Häuser.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biotonnen sind “a Glump“: Bürger haben keine Lust auf Bastelkurse vom Landratsamt 
Im Landkreis Augsburg beschweren sich etliche Bürger über Risse in ihren Mülltonnen. Der Landkreis wollte daher nun Bastelkurse anbieten. Nicht mit uns, sagen die Bürger.
Biotonnen sind “a Glump“: Bürger haben keine Lust auf Bastelkurse vom Landratsamt 
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Uli W. hat eingeräumt, seine Mutter Ute (53) umgebracht zu haben. Ein Richter hat am Freitag Haftbefehl erlassen, der 20-Jährige sitzt jetzt in U-Haft.
Eine Bluttat in besten Kreisen: Eliteschüler tötet eigene Mutter
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mit enormen Aufwand setzt die Polizei die Puzzlestücke im Fall der getöteten Mutter aus Altenmarkt zusammen. Nachdem die Beamten bereits den Sohn verhaftet haben, nahmen …
Nach Mord an Mutter: Polizei nimmt auch den Freund des Sohnes fest
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching
Das Asylbewerberzentrum in einer Ex-Kaserne im oberbayerischen Manching war schon immer umstritten. Nun will die Polizei dort mehr kontrollieren, weil die Zahl der von …
Mehr Polizeikontrollen bei umstrittenem Flüchtlingszentrum Manching

Kommentare