+
Nach diesen beiden Männern sucht die Polizei.

Aus Psychiatrie entflohen

Polizei: Wer hat diese Männer gesehen?

Regensburg - Zwei Männern ist am Freitag in Regensburg bei einem bewachten Freigang die Flucht aus einem psychiatrischen Krankenhaus gelungen. Die Polizei sucht immer noch nach ihnen.

Begleitet von einer Pflegekraft, waren sie in einem Einkaufszentrum in der Friedenstraße unterwegs. In einem unbeobachteten Moment konnten sie entwischen, wie die Polizei Regensburg mitteilte. Sie fahndet nun nach den Männern.

Der eine von ihnen ist 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, 109 kg schwer und hat eine kräftige Figur. Er war bekleidet mit einer dunkelblauen Kapuzenjacke und einem dunkelblauem T-Shirt. Der zweite ist 68 Jahre alt, 170 cm groß, 76 kg schwer und schlank. Er hat graue Haare, graue Augen und angeblich zur Zeit einen Oberlippenbart. Er ist bekleidet mit einer grauen Jacke und einer grau-blauen Mütze im Marinelook.

Wer die Männer sieht, möchte die Polizei verständigen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftiger Schneesturm über München: Eisige Sturmböen kommen auf Bayern zu
Nach Sturmtief und Orkanböen hält am Mittwoch erneut der Winter Einzug in Bayern. In den Alpen weht ein eisiger Wind mit bis zu 100 Stundenkilometern. In München fällt …
Heftiger Schneesturm über München: Eisige Sturmböen kommen auf Bayern zu
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Tragischer Unfall auf der A9: Ein 33-jähriger Mann ist dabei von einer Brücke gestürzt und ums Leben gekommen. Zwei weitere Autofahrer wurden schwer verletzt. 
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Ein zunächst harmloser Streit im Straßenverkehr ist in Nürnberg völlig eskaliert. Sieben Auto-Insassen waren daran beteiligt. Zwei mussten schwer verletzt in eine Klinik …
Aus nichtigem Grund: Sieben Auto-Insassen prügeln sich mitten auf Straße
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger
In der Regensburger Korruptionsaffäre hat es erneut eine Hausdurchsuchung bei dem früheren Oberbürgermeister der Stadt, Hans Schaidinger (CSU), gegeben.
Hausdurchsuchung bei Regensburgs Ex-Oberbürgermeister Schaidinger

Kommentare