Ursache immer noch unklar

Tennishallen-Brand: Zwei Millionen Euro Schaden

Haßfurt - Der Großbrand in einer ehemaligen Tennishalle in Unterfranken hat erheblich mehr Schaden angerichtet als zunächst gedacht.

Die Ermittler schätzen ihn inzwischen auf mehr als zwei Millionen Euro, zunächst waren sie von der Hälfte ausgegangen. Auch mehr als zwei Wochen nach dem verheerenden Feuer in Haßfurt (Landkreis Haßberge) sei die Ursache weiter unklar, teilte die Polizei am Freitag mit.

Das Gebäude, das unter anderem als Bowlingcenter genutzt wurde, war Mitte April abgebrannt. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Ein junger Mann macht vor, wie die Innenreinigung eines Autos zum Werkstatt-Fall wird. Nun hat der Vorfall ein Nachspiel.
Auto-Innenraum mit Hochdruckreiniger gesäubert: Jetzt ein Fall für die Polizei
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Im Zillertal hat sich ein Skitourengeher aus Erlangen am Sonntag bei einem 100-Meter-Sturz schwer verletzt. Der 38-Jährige war ohne Skier an einem Grat ausgerutscht.
Bayerischer Tourengeher stürzt 100 Meter tief - schwer verletzt
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Ein Überholmanöver zweier Motorradfahrer endetet tragisch. Beim Frontalzusammenstoß mit einem Auto kam einer der beiden ums Leben.
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Bewegende Feier für totgeprügelten Maurice: „Ein blühendes Leben verschwand“
Der Tod des 15-jährigen Maurice hat die kleine Gemeinde Obernzell tief erschüttert. Am Samstag haben neben seiner Familie rund 300 Trauernde Abschied von ihm genommen.
Bewegende Feier für totgeprügelten Maurice: „Ein blühendes Leben verschwand“

Kommentare