Ermittlungen dauern an

Schlag gegen Einbrecherbande: Zwei Täter gefasst

Straubing - Dezimiert: Nicht mehr vollständig kann eine Einbrecherbande zu Werke gehen. Die Polizei hat zwei Mitglieder geschnappt.

Der Polizei in Niederbayern kann auf der Suche nach einer Einbrecherbande einen Teilerfolg verbuchen. Zwei Mitglieder (beide 24 Jahre) sind festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, gehen mindestens acht Einbrüche in Straubing und Dingolfing auf deren Konto.  

Einige Mitglieder der Bande sollen für die Diebestouren aus dem Ausland eingereist sein. Dabei hebelten sie Türen oder Fenster auf und erbeuteten Bargeld und Schmuck im fünfstelligen Bereich. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Bundeswehr-Standort in Bayern wird ausgebaut
Ein Standort der Bundeswehr in Bayern soll ausgebaut werden und dafür Investitionen in Höhe von 70 Millionen Euro erhalten. 
Dieser Bundeswehr-Standort in Bayern wird ausgebaut
Liebestoller Stier in Unterfranken auf der Flucht
In Unterfranken ist ein Stier von einer Wiese entwischt und seitdem auf der Flucht. Inzwischen wurde das Tier zum Abschuss freigegeben. 
Liebestoller Stier in Unterfranken auf der Flucht
Bergsteiger stirbt im Allgäu auf Tour
Ein Bergsteiger ist in den Allgäuer Alpen einen Hang hinuntergestürzt und gestorben.
Bergsteiger stirbt im Allgäu auf Tour
Rosenheimerin Sophia Thiel stellte Weltrekord auf
Rosenheim/Frankfurt - Die Rosenheimerin Sophia Thiel wollte beim "World Fitness Day" in Frankfurt einen Weltrekord aufstellen. Das ist ihr gelungen.
Rosenheimerin Sophia Thiel stellte Weltrekord auf

Kommentare