Ermittlungen dauern an

Schlag gegen Einbrecherbande: Zwei Täter gefasst

Straubing - Dezimiert: Nicht mehr vollständig kann eine Einbrecherbande zu Werke gehen. Die Polizei hat zwei Mitglieder geschnappt.

Der Polizei in Niederbayern kann auf der Suche nach einer Einbrecherbande einen Teilerfolg verbuchen. Zwei Mitglieder (beide 24 Jahre) sind festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, gehen mindestens acht Einbrüche in Straubing und Dingolfing auf deren Konto.  

Einige Mitglieder der Bande sollen für die Diebestouren aus dem Ausland eingereist sein. Dabei hebelten sie Türen oder Fenster auf und erbeuteten Bargeld und Schmuck im fünfstelligen Bereich. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Der Fahrer eines Traktors hat am Samstag einen schweren Unfall im Landkreis Coburg verursacht. Dabei wollte er nur abbiegen.
Traktor-Fahrer (18) will abbiegen und übersieht Auto - 19-Jährige schwer verletzt
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Ein Feuer in Oberstaufen hat einen verheerenden Schaden angerichtet. Flammen hatten einen Stall zerstört - und dann auch auf das Wohnhaus des Bauernhofes übergegriffen.
Flammen-Hölle zerstört Bauernhof: Verheerender Schaden nach Brand im Allgäu
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Sonntag zu einem Feuer in einem Kulmbacher Altenheim ausrücken. Es gab Verletzte.
Giftiger Rauch breitete sich aus: Vier Verletzte nach Brand in Altenheim
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Bei Ausschreitungen in einer Ingolstädter Asylunterkunft sind mehrere Polizisten und Sicherheitsleute leicht verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft

Kommentare