Zwei Skateboarder fahren auf Autobahn

Memmingen - Zwei Kinder sind mit ihren Skateboards auf dem Standstreifen der A96 Lindau-München unterwegs gewesen. Die Polizei führte ein eindringliches Gespräch mit den Kindern.

Zwei 13-jährige Skateboarder hat die Polizei am Samstag auf der Autobahn 96 Lindau-München(A 96) erwischt. Die beiden fuhren auf dem Standstreifen zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost in Richtung eines Einkaufszentrums.

Wie die Polizei mitteilte, war sie telefonisch auf die Kinder aufmerksam gemacht worden. Nach einem ausführlichen Gespräch mit den Streifenbeamten wurden die Jugendlichen ihren Eltern übergeben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Fahrgäste sitzen im Looping-Karussell fest - Polizei ermittelt
Mehr als eine Stunde saßen Fahrgäste in einer Überkopfschaukel fest. Nach dem Zwischenfall auf dem Kiliani-Volksfest in Würzburg hat die Polizei einen Verdacht.
Fahrgäste sitzen im Looping-Karussell fest - Polizei ermittelt
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
Zwei Kinder sind im Allgäu von einem Traktor überrollt und dabei getötet worden. Die beiden hatten am Samstagabend zusammen mit zwei weiteren Kindern eine Ausfahrt …
Ganzes Dorf ist nach der Traktor-Tragödie wie „gelähmt“: Unfallfahrer erst 13 Jahre alt 
In Bayerischen Alpen: 23-Jährige stürzt ab - Retter können ihr nicht mehr helfen
Eine Frau stürzt beim Wandern am Hochgern ab. Die Retter können der 23-Jährigen nicht mehr helfen. Zuvor hatte ein aufmerksamer Gastwirt die Polizei verständigt.
In Bayerischen Alpen: 23-Jährige stürzt ab - Retter können ihr nicht mehr helfen
Tiermisshandlungen im Allgäu - Neuer Schock: Viele Kälber starben in umstrittenem Betrieb
Einer der größten Milchbauern in Bayern soll seine Kühe schwer misshandeln - das zeigt wohl ein Video. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Es gibt immer neue Details.
Tiermisshandlungen im Allgäu - Neuer Schock: Viele Kälber starben in umstrittenem Betrieb

Kommentare