+

Streit vor Gericht

Zwei Sportfans wollen das gleiche Kennzeichen

Augsburg - Ziemlich unsportlich tragen zwei Sportfans ihren Streit um ein besonderes Autokennzeichen aus: Vor dem Augsburger Verwaltungsgericht.

Beide Männer wollen unbedingt die Kombination „GS 1905“ auf ihrem Nummernschild haben. GS steht für den Istanbuler Sportverein „Galatasaray Istanbul“, 1905 ist das Gründungsjahr des Vereins.

Laut Mitteilung des Gerichts vom Mittwoch ließ sich ein Autohändler die Nummer reservieren. Zwei Monate später tauchte der Sohn eines anderen Autohändlers auf und ließ sich die Nummer geben - angeblich behauptete er, der Neffe des Bestellers zu sein. Das Gericht wird kommenden Dienstag (12. November) entscheiden, wer das Schild bekommt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schon wieder ein Fall von Wilderei, und diesmal ein besonders grausiger: Zwischen Kaufering und Scheuring (Kreis Landsberg) hat ein Spaziergänger am Montag die Köpfe von …
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe
Nach Burglind kommt nun das nächste Tiefdruckgebiet auf Bayern zugerast: „Evi“ trifft mit bis zu 115 km/h auf die Alpen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor orkanartigen …
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe

Kommentare