Zwei Tote bei Unfall auf B 300

Aichach - Zwei Autofahrer sind Freitagabend bei einem Unfall auf der Bundesstraße 300 in der Gemeinde Aichach (Landkreis Aichach-Friedberg) ums Leben gekommen.

Die Straße musste vier Stunden gesperrt werden, berichtete der Leiter der Einsatzzentrale der Polizei in Augsburg am Samstag. Der 69-Jährige Unfallverursacher hatte beim Überholversuch einen entgegenkommenden Wagen gestreift und war dadurch ins Schleudern geraten. Danach fuhr er frontal in ein weiteres entgegenkommendes Auto. Dessen 20-jähriger Fahrer und der 69-Jährige starben noch am Unfallort. Der Fahrer des dritten Wagens wurde leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
Die Tierschutzorganisation Animals United verbreitet seit Dienstagmittag Bilder, die katastrophale Zustände auf einem Bauernhof in Oettingen dokumentieren sollen. Auch …
Tierschützer verbreiten Horror-Fotos von Bauernhof – so reagiert Bürgermeisterin
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. 
„Menschenleben in Gefahr“ - Sturm, Blitzeis und Schnee im Anmarsch 

Kommentare