+
Die deutschen Schauspielerinnen Marianne Koch (l-r) und Lil Dagover und der deutsche Schauspieler Peter Carsten sitzen am 26. Juni 1964 während der XIV. Internationalen Filmfestspiele in Berlin zusammen. Der durch die "08/15"-Filme in den 1950er Jahren bekannt gewordene Schauspieler Peter Carsten ist tot.

Schauspieler Peter Carsten gestorben

Lucija - Der durch die “08/15“-Filme in den 1950er Jahren bekannt gewordene Schauspieler Peter Carsten ist tot.

Carsten sei am Freitagabend in Lucija in Slowenien gestorben, berichtete die slowenische Nachrichtenagentur STA am Sonntag unter Berufung auf Carstens slowenische Frau Lilijana.

Der 1928 in Bayern geborene große, blonde Schauspieler schaffte ab 1955 in den “08/15“-Kriegsdramen als Nazi-Soldat Kowalski den Durchbruch und wurde danach häufig für Uniformrollen engagiert. So spielte er unter anderem in den Kinofilmen “Hunde, wollt ihr ewig leben“ oder “Fabrik der Offiziere“.

In internationalen Produktionen war er unter anderem an der Seite von Romy Schneider, Yves Montand, Marcello Mastroianni oder Jean-Paul Belmondo zu sehen. Außerdem hatte er viele Gastauftritte in TV-Serien wie “Der Kommissar“, “Forsthaus Falkenau“ oder “Ein Schloss am Wörthersee“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Als Travestiekünstler ist Conchita Wurst sehr erfolgreich. Dennoch denkt er über eine Karriere als Mann nach. Bis dahin stehen aber noch mehrere Projekte an, unter …
Conchita Wurst erwägt Karriere als Mann
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Einmal mit Ed Sheeran im Kino sitzen und einen Film anschauen. Welcher Fan träumt wohl nicht davon? Auf der Berlinale war der Superstar gleich noch Protagonist auf der …
Ed Sheeran schaut Sheeran-Doku mit Fans auf Berlinale
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen
Bei ihrem Comeback in Wien rührte Helene Fischer ihre Fans mit einer Liebeserklärung an Florian Silbereisen.
Helene Fischer rührte Fans mit Liebeserklärung an Florian Silbereisen

Kommentare