+
Am Donnerstagabend haben die Dschungelcamp-Stars (von links) Ailton, Rocco Stark und Kim Debkowski wieder mächtig im Münchner Szene-Club 089Bar abgefeiert. Bevorzugtes Getränk: Edel-Champagner "Moët & Chandon".

089Bar: Dschungelcamp-Stars vernichten literweise Schampus

München - Wird die Münchner 089Bar zum Stammlokal für die Dschungelcamp Stars? Am Donnerstagabend haben dort Rocco Stark und Kim Debkowski wieder mächtig abgefeiert. Im Schlepptau hatten sie Ex-Fußballstar Ailton.

Erst am 1. Februar hatten sich Sängerin Kim und Schauspieler Rocco in der 089Bar busselnd als Paar geoutet. Geknipst hatte die beiden damals der Münchner Paparazzo Tommy Henke. Und der entdeckte die beiden samt Dschungel-Kollege Ailton am Donnerstagabend abermals im Münchner Szene-Treff. Wie Rocco dem Fotografen steckte, hatten die Ex-Camp-Bewohner zusammen mit Dschungel-Nörglerin Ramona Leiß in München eine Folge der VOX-Sendung "Das perfekte Promi Dinner" abgedreht.

Ohne Ramona zogen Rocco, Kim und Ailton hinterher in die 089Bar, wo sie sich den Edel-Champagner "Moët & Chandon" in rauen Mengen hinter die Binde kippten. Um 1 Uhr Früh köpfte Barkeeper Max bereits die dritte Mega-Flasche (Stückpreis: 300 Euro). Busselten Rocco und Kim vor ein paar Wochen in der 089Bar noch recht verhalten im Club, so haben sie sich als Paar mittlerweile warmgelaufen. Die beiden knutschten am Donnerstag total offensiv im Club herum.

Knutschen in München: Rocco und Kim offiziell ein Paar

Knutschen in München: Rocco und Kim offiziell ein Paar

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Der Arzt und Entertainer geht unter die Magazinmacher. Ab Januar 2018 erscheint "Stern Gesund Leben" mit ihm auch auf dem Cover sechs Mal im Jahr.
Eckart von Hirschhausen wird Chefreporter
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung …
Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Die französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot.
Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht
Rund 600 000 Deutsche sind Pate eines Kindes in einem ärmeren Land. Mutter Beimer aus der "Lindenstraße", die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, zählt bereits ihr …
Marie-Luise Marjan: Kinder geben Spenden ein Gesicht

Kommentare