+
Haarkuren sind die intensivere Form von cremigen Pflegeprodukten. Foto: Monique Wüstenhagen

Intensive Pflege

10 bis 15 Minuten Einwirkzeit für Haarkur reicht meist

Der cremige Conditioner ist schnell aufgetragen, wird aber auch gleich wieder ausgespühlt. Eine Haarkur ist pflegeintensiver und das nicht nur wegen der längeren Einwirkzeit.

Worms (dpa/tmn) - Eine längere Einwirkzeit bei Haarkuren verbessert nicht deren Wirkung. Natürlich könne man diese auch über Nacht mit einem Turban einwirken lassen, erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

"Das gibt ein besseres Bauchgefühl, aber die Wirkung wird deshalb nicht gesteigert." Die Hersteller empfehlen meist rund 10 bis 15 Minuten Einwirkzeit. "Und das reicht auch", betont Dagné.

Haarkuren sind die intensivere Form von cremigen Pflegeprodukten, die nach einer empfohlenen Einwirkzeit wieder aus dem Haar gespült werden. "Der alternative Conditioner ist wesentlich weniger pflegeintensiv und wird nach der Haarwäsche in das Haar gegeben, aber fast sofort wieder aus dem Haar gespült", erklärt Dagné.

Er rät daher auch, besser ab und an Haarkuren zu verwenden als ständig Spülungen. Zwar fördern beide Produktgruppen die Kämmbarkeit der Haare, Kuren geben aber extra Pflege. "Pflegen Sie nicht den Abfluss mit Spülungen, tun Sie etwas Richtiges, Intensives für Ihr Haar", sagt der Friseurmeister aus Worms.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Polizei ermittelt gegen Polanski wegen sexuellen Missbrauchs
Gegen den Regisseur Roman Polanski wird erneut wegen sexuellen Missbrauchs ermittelt, das bestätigte die Polizei. Der Fall soll aus dem Jahr 1975 stammen.
US-Polizei ermittelt gegen Polanski wegen sexuellen Missbrauchs
„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Sophia Thomalla sorgt mit einem Foto von einem Werbe-Fotoshooting für Wirbel. Denn sie präsentiert sich in sexy Pose an einem Kreuz. Ist das Kunst oder schon Blasphemie?
„Geschmacklos und dumm“: Mit diesem Foto erzürnt Sophia Thomalla die Kirche
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.
Wenn einer weiß, wie man eine Party auf die Beine stellt – dann ist es er: Michael Käfer (59). Nun plant der Gastronom eine Geburtstagsparty. Noch ist vieles geheim, …
Michael Käfer plant Mega-Sause zum 60.

Kommentare