+
Der britische Komiker Sacha Baron Cohen als "Brüno".

110-Millionen-Dollar-Klage gegen Brüno

Los Angeles - Der Film Brüno könnte für den Schauspieler Sacha Baron Cohen ein teures Nachspiel haben. Ein Geschäftsmann klagt offenbar auf 110 Millionen Doller Schadenersatz.

Nach einem Bericht auf 20min.ch hat sich der Mann mit der Klage bereits an ein US-Gericht gewandt. Der unbescholtene Abu Aita wird im Film als "Anführer der Terroristengruppe Al-Aksa-Märtyrer-Brigaden" vorgestellt.

Seit dem Kinostart des Films habe Abu Aita Morddrohungen erhalten, sein Ruf als Geschäftsmann habe enorm gelitten, und er lebe in steter Angst um sich und das Leben seiner Familie, heißt es in dem Bericht. Kurzum: Der Film Brüno habe sein Leben ruiniert. Deshalb fordert der Geschäftsmann, dass "Brüno" nicht weiter verkauft oder gezeigt werden darf und die Beklagten insgesamt 110 Millionen Dollar zahlen sollen.

Neben Sacha Baron Cohen verklage Abu Aita auch den Filmverleih und US-Talker David Letterman. Dieser soll sich ebenfalls abfällig über Aita geäußert haben. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
Das Fitness-Model Sophia Thiel wollte einen besonderen Augenblick mit ihren Fans teilen: Sie ist auf dem Cover einer Fitness-Zeitung zu sehen. Doch den Fans gefällt …
Sophia Thiel ziert Cover der „Women's Health“ - doch ihre Fans sind gar nicht begeistert
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Männerwelt aufgepasst: Sängerin Sarah Lombardi wünscht sich einen Partner an ihrer Seite. Jetzt verrät sie, welche Erwartungen sie von ihrem zukünftigen Partner hat.
So soll Sarahs Traummann sein: Beim Aussehen von Mr X überrascht sie
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Kommentare