+
15 Kilo runter  - Aber nicht durch Hungern sondern Training.

Fitness-Virus

15 Kilo weg: So hart hat Carmen Geiss trainiert

Berlin - Ob als Profitänzerin bei "Let's Dance" oder im Cheerleading-Kurs: Carmen Geiss hat das Fitness-Virus gepackt. Und das kann man auch deutlich sehen.

Reality-Soap-Star Carmen Geiss (49, „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“) hat in diesem Jahr nach eigenen Worten 15 Kilo abgenommen. Durch die Teilnahme an der RTL-Show „Let's Dance“ sei sie vom Fitness-Virus infiziert gewesen, sagte die 49-Jährige der Illustrierten „Bunte“. Sie habe für die Show sehr hart trainiert und dadurch acht Kilo abgenommen. Ihr Trainer Lionel und sie hätten dann ein Fitnessprogramm entwickelt. „Eine Mischung aus Kickboxen, Bootcamp und Tanz - daher die Abkürzung KIBOOTAN“, sagte Geiss. Durch die Übungen habe sie weitere sieben Kilo verloren. Wieviel Carmen Geiss nunmehr wiegt, war im Bericht nicht zu erfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare