+
Lindsay Lohan wurde Opfer eines Einbruchs.

18-Jähriger klaute Lindsay Lohans Klamotten

Los Angeles - Zwei Monate nach einem Einbruch in das Haus von Schauspielerin Lindsay Lohan in den Hollywood Hills hat die Staatsanwaltschaft einen 18-Jährigen der Tat beschuldigt.

Der junge Mann soll im August Designerkleidung und -schmuck im Wert von 128.000 Dollar entwendet haben. Er wird auch des Einbruchs in das Haus der Schauspielerin Audrina Patridge (“The Hills“) beschuldigt, wo er Gegenstände im Wert von 43.000 Dollar gestohlen haben soll. Gegen den 18-Jährigen, der im September festgenommen wurde, soll am 11. November Anklage erhoben werden.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare