18-Jährige aus Puerto Rico neue "Miss Universum"

- Los Angeles - Die 18-jährige Zuleyka Rivera Mendoza aus Puerto Rico ist in Los Angeles zur "Miss Universum 2006" gekürt worden.

Die dunkelhaarige Schönheit setzte sich am Sonntagabend (Ortszeit) in Kalifornien gegen 85 Mitstreiterinnen aus aller Welt durch.

Unter den Top-Finalisten waren die Bewerberinnen aus Japan, der Schweiz, Paraguay und den USA. Deutschland hatte die brünette Natalie Ackermann aus Nordrhein-Westfalen ins Rennen geschickt.

Mendoza folgt als "Miss Universum" der Kanadierin Natalie Glebova nach. Als Gewinnerin des Schönheitswettbewerbs wird sie nun ein Jahr lang als Wohlfahrts-Botschafterin im Einsatz sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Alles war für Gisele Bündchens 38. Geburtstag vorbereitet - aber die Bäckerei schickte den falschen Kuchen. Denn Alberto ist kein Spitzname des Models.
Gisele Bündchens vertauschter Geburtstagskuchen
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Er hat schon zwei erwachsene Söhne - und muss nun wieder Windeln wechseln: Wigald Boning ist erneut Papa geworden.
Wigald Boning ist wieder Papa geworden
Liposome versorgen trockene Haut
Auf den Verpackungen verschiedener Pflegecremes ist angegeben, dass sie Liposome enthalten. Was ist das für ein Inhaltsstoff und wofür ist er gut?
Liposome versorgen trockene Haut

Kommentare