+
Bassist Todd Harrell

Nach tödlichem Unfall

3-Doors-Down-Bassist gegen Kaution frei

Nashville - Der 3-Doors-Down-Bassist Robert Todd Harrell (41, „Here Without You“) ist nach dem angeblich von ihm verursachten tödlichen Unfall vorerst gegen Kaution frei gekommen.

Er habe am Dienstag 100 000 US-Dollar (etwa 77 000 Euro) gezahlt, berichtete das Promiportal „TMZ.com“. Harrell soll am Freitagabend einen schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Mann ums Leben kam, verursacht haben. Er habe noch am Unfallort zugegeben, Alkohol und verschreibungspflichtige Medikamente zu sich genommen zu haben, hieß es nach Polizeiangaben. Die Band sagte nach der Festnahme ihres Bassisten vier Konzerte in den USA ab.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare