+
50 Cent, Archivbild, stellte in Berlin seinen Film "All Things Fall Apart" vor.

Deutschlandpremiere seines Films

50 Cent liebt das Extreme

Berlin - US-Rapper 50 Cent (37) wächst in Extremsituationen über sich hinaus. Das sagte er vor der Deutschlandpremiere seines Films „All Things Fall Apart“ am Sonntag in Berlin.

Darin spielt 50 Cent einen erfolgreichen jungen Football-Spieler, der an Krebs erkrankt. „Die Dreharbeiten waren eine Extremsituation“, sagte der Rapper. Für die Rolle nahm 50 Cent innerhalb von neun Wochen mehr als zwanzig Kilogramm ab. Er habe fast nur Flüssigkeiten zu sich genommen und täglich trainiert, um seinen Appetit zu unterdrücken. Das Drehbuch zum Film basiert auf der Lebensgeschichte seines besten Freundes, der vor einigen Jahren an Krebs starb. Am 28. März startet der Film in einigen deutschen Kinos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh

Kommentare