+
Günther Jauch.

Runder Geburtstag nähert sich

60 Jahre: Denkt Günther Jauch schon an die Rente?

Berlin - Nächste Woche wird Günther Jauch 60 Jahre alt. Der TV-Moderator hat sich auch schon Gedanken über seinen Ruhestand gemacht.

Günther Jauch plant noch keinen Ruhestand. „Beim Fernsehen sollte man zwar immer genügend Rückgrat haben, aber die wahren Knochenjobs, wo sie mit 60 an die Rente denken, sind nun wirklich andere“, sagte der Journalist und Quizmaster, der am 13. Juli seinen 60. Geburtstag feiert, der „Bild“-Zeitung (Montag). „Außerdem sind wir ja im Moment bei der Rente mit 67, und ziemlich kluge Menschen halten sogar die Rente mit 70 für sinnvoll, um das System nicht langfristig zu gefährden. Insofern bleibt mir also noch viel Zeit.“

Am heutigen Montag (20.15 Uhr) startet auf RTL Jauchs neue Show „500 - Die Quiz-Arena“. Ein Geburtstagsgeschenk zum 60. sei das aber nicht: „O nein, ich habe noch nie eine neue Sendung deshalb bekommen, weil ich ein Jahr älter werde“, sagte Jauch. Wie er seinen Geburtstag feiern will, wollte er nicht verraten. „Aber allzu spektakulär sollten Sie sich den Tag trotzdem nicht vorstellen.“

Das sind die beliebtesten TV-Moderatoren

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
München - Wenige prägten den deutschen Ski-Sport auf und abseits der Piste so sehr wie Willy Bogner. Am Montag wird er 75. Wir trafen ihm zum Jubiläums-Interview.
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
Nanu, was macht denn Mörtel mit seiner Ex auf dem Filmball?
München - Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner (84) hat mit seiner Ex-Freundin Nina Bruckner - genannt „Bambi“ - auf dem Deutschen Filmball gefeiert.
Nanu, was macht denn Mörtel mit seiner Ex auf dem Filmball?
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London

Kommentare