Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+
Erst zum zweiten Mal auf dem Oktoberfest: Sandra.

Sängerin besuchte das Oktoberfest

80er-Ikone Sandra: Die Russen tragen sie auf Händen

München - "I'll never be Maria Magdalena" - hierzulande kann sich kaum noch einer an diesen Hit der 80er-Jahre erinnern. Doch wer glaubt, dass Sängerin Sandra sich aus dem Rampenlicht zurückgezogen hat, der irrt.

"Ich bin heute meistens in Russland unterwegs“, erzählte die heute 53-Jährige am Montag auf dem Münchner Oktoberfest der Deutschen Presse-Agentur. Dort trete sie vor bis zu 60.000 Zuschauern bei "großen Shows mit meiner Live-Band“ auf, sagte sie. „Ich habe da sehr, sehr viele Fans.“ Und bei denen fühle sie sich sehr gut aufgehoben: „Ich werde auf Händen getragen“, sagte die Sängerin, die ein Lederwaren-Hersteller auf die Wiesn eingeladen hatte, wo sie erst zum zweiten Mal überhaupt war.

Deutschland hat Sandra, die als Sandra Ann Lauer geboren wurde, allerdings schon vor 35 Jahren verlassen. Seitdem lebt sie auf Ibiza. Nach dem Scheitern ihrer 20-jährigen Ehe mit ihrem damaligen Produzenten Michael Cretu ("Enigma"), dem sie Zwillinge gebar, heiratete sie 2010 erneut, trennte sich jedoch vier Jahre später wieder.

dpa/hn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Die letzte Ruhestätte der "Prinzessin der Herzen" soll nicht mehr gut ausgesehen haben und wurde jetzt aufwändig renoviert. Die beiden Söhne von Lady Di wollen ihre 1997 …
Prinzen William und Harry besuchen Grab von Diana
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Einen Busen signieren? Kein Problem. Wenn’s um seine Fans geht, dann gibt Superstar Robbie Williams alles – wie jetzt bei einem Konzert in Dresden zu erleben war.
Robbie Williams zeigt in München seine Mode Kollektion
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Es soll ein rauschendes Fest werden: In der Heimatstadt von Fußballer Lionel Messi wird eine große Gästeschar erwartet. Eine kurze Schrecksekunde tut der Vorfreude aber …
Schreck vor Messis Hochzeit - Razzia am Ort der Feier
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató
Seit dem Liebes-Versteckspiel mit seiner ehemaligen Tanzpartnerin Rebecca Mir werden „Let´s Dance“-Massimo Sinató immer wieder Affären nachgesagt. Jetzt spricht er …
Geheime Affären bei „Let´s Dance“? Das sagt Massimo Sinató

Kommentare