Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Die "Aal-Familie" Richter strahlt

- Bochum - Aal "Aalfred" darf sich weiter in der Badewanne der Bochumer Familie Richter aalen. Ein armlanges Regenrohr soll künftig jedoch als Rückzugsort für den Fisch in die Familien-Wanne gelegt werden, berichtete am Montag eine Sprecherin der Stadt Bochum. Darauf habe sich die Familie in Verhandlungen mit dem von Tierschützern eingeschalteten Ordnungsamt geeinigt. "Aalfred" lebt seit über 33 Jahren in der Badewanne der Familie.

<P>Aal-Besitzerin Hannelore Richter zeigte sich erleichtert: "Das ist für uns die beste Lösung. Ein Aquarium wäre in unserem Haus aus Platzgründen überhaupt nicht möglich gewesen." </P><P>Auch die Bochumer Familie muss auf ihr Badevergnügen künftig nicht verzichten: Nachdem "Aalfred" in einen bereitgestellten Eimer ausquartiert wurde, kann das Rohr einfach beiseite gestellt werden. Das neue Rohr hatten Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Montag zu dem Gesprächstermin im Badezimmer auch gleich mitgebracht, so dass der Aal sein neues Zuhause gleich in Augenschein nehmen konnte. "Aalfred" habe sich zunächst jedoch skeptisch gezeigt, da er sich an das neue Rohr in der Wanne erst gewöhnen müsse, berichtete Frau Richter. Doch Hannelore Richter ist sich sicher: "Das ist für ihn viel besser, als wenn er hätte umziehen müssen." </P><P>Familienvater Paul Richter hatte den Flussaal 1969 aus dem RheinHerne-Kanal geangelt. Seitdem hat "Aalfred" in der Badewanne der Familie Richter ein Zuhause. Tierschützer hatten die Haltung des Aals in der Wanne beklagt, Experten forderten sogar seine Freilassung. Die Familie weigerte sich jedoch, ihrem ungewöhnlichen Haustier die Freiheit zu schenken. "Aalfred" beschäftigte seitdem eine Reihe von Behörden von der Stadt Bochum bis zum Düsseldorfer Umweltministerium.  </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich dafür aus.
Hemsworth und Robbie sind für die "Ehe für alle"
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter
Jahrelang haben sie das Thema eigentlich nie angesprochen. Doch heuer, zum 20. Todestag von Diana haben die Prinzen William und Harry offen wie nie über ihre Mutter und …
Wie Diana die Prinzen prägte - das sagen William und Harry über ihre Mutter

Kommentare