+
Abba (von links nach rechts): Benny Andersson, Anni-Frid Lyngstad, Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus.

Abba: Gibt es ein Comeback?

Hamburg - Agnetha Fältskog (63), einst Sängerin von Abba, heizt die Gerüchte um ein Comeback der schwedischen Band an: Sie könne sich vorstellen, dass die Gruppe wieder gemeinsam auftritt.

„Vielleicht ein Konzert für einen wohltätigen Zweck? Ich würde jedenfalls nicht von vorneherein Nein sagen“, sagte die Sängerin dem „Zeitmagazin“ (Donnerstag). Sie selbst singt wieder, am 10. Mai wird ihr Soloalbum „A“ veröffentlicht. „Ich bin ja ein A von Abba“, erklärte Fältskog die Namensgebung in dem Interview. Den Abba-Hit „The Winner Takes It All“ höre sie heute noch gern. Abba, benannt nach seinen Mitgliedern Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny, hatte sich 1982 aufgelöst. Ein Comeback galt bislang als ausgeschlossen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Chester Bennington, Sänger von Linkin Park, ist heute vor einem Jahr verstorben. Familie, Freunde und Fans gehen auch heute noch mit ihrer Trauer unterschiedlich um.
Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Es kaum jemanden in Deutschland, der ihn nicht kennt. Otto Waalkes wird 70 Jahre alt. Der Sender Kabel eins feiert den Geburtstag mit einem Filmfeuerwerk.
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sophia Wollersheim (30) heißt seit der Scheidung von Ex-Mann Bert mit neuem Namen Vegas und lebte die letzten Monate in Los Angeles. Nun plant sie wohl ihr Comeback im …
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“

Kommentare