+
ABBA hat seit Montag einen Platz in der Hall of Fame des Rock and Roll.

ABBA und Genesis in der Hall of Fame des Rock and Roll

New York - ABBA und Genesis sind neben anderen seit Montag in der Rock and Roll Hall of Fame vertreten. Zur Aufnahmezeremonie erschienen zahlreiche Stars aus der Musikszene.

Die legendäre schwedische Popgruppe ABBA, die britische Rockband Genesis, The Hollies, Jimmy Cliff, The Stooges und David Geffen sind am Montag offiziell in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen worden. Die Aufnahmezeremonie fand am Abend im Waldorf-Astoria-Hotel in New York statt. Eingeführt wurden die neuen Mitglieder von einer prominenten Riege ihrer Kollegen.

Als Präsentatoren waren Wyclef Jean, Barry und Robin Gibb von den Bee Gees, Jackson Browne, Phish-Gitarrist Trey Anastasio und Billie Joe Armstrong von der Punkband Green Day verpflichtet worden. Eröffnet wurde der Aufnahmereigen mit Genesis. Die Laudatio hielt Trey Anastasio. Er charakterisierte die Band als rebellisch, ruhelos und immer nach etwas Neuem strebend.

Schon als Teenager habe er die Alben von Genesis gekauft, sagte der Phish-Gitarrist. ABBA und die Stooges waren früher schon für die in Cleveland ansässige Rock and Roll Hall of Fame vorgeschlagen worden, fanden aber erst jetzt Aufnahme in die Ruhmeshalle.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare